Doppel wieder erlaubt

Da die Corona-Inzidenz im Kreis seit fünf Tagen unter 50 liegt, greift die Stufe 2 der aktuellen hessischen Landesverordnung. Deshalb dürfen auf der Sandplatzanlage des Sulzbacher Tennisvereins (TVST) jetzt wieder Doppel ohne Einschränkungen gespielt werden. Das bedeutet, dass Spieler aus mehreren Haushalten zusammen um Punkte kämpfen können. Auch der Trainingsbetrieb ist wider voll im Gange. Die Vorbereitungen auf den Beginn der Medenspiele am 25.Juni laufen auf Hochtouren. Zugleich teilt der Vorstand mit, dass die Spielzeiten auf den Plätzen nur noch über das elektronische Buchungssystem ebusy gebucht werden können. Für Rückfragen stehen Mitglieder des Vorstandes fast täglich ab 17 Uhr auf der Anlage zur Verfügung.

TVST-Vorstandsmitglied Christian Wörgetter (l.) erklärte Medenspieler Mike McCormack das neue Buchungssystem für die online-Belegung der Plätze. © gs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.